*

 

Home  Kontakt  Programm  Konzerte Sils  Fotogalerie  CD Allegra Nostalgia  Salonmusik /Tanzmusik  Klassische Kammermusik 

 

 

 

Zehn abendliche Extrakonzerte

Programm 2010

Engadiner Post 31. Juli 2010 

Musik & Theater Juli / August 2010

100 Jahre Camerata Pontresina

100 Jahre Musiktradition
Vom Kurorchester zur Camerata Pontresina
 
Viva la Camerata Pontresina!
Sie erkennen es wieder: Ein Himmel,top gesetzt. Himmlisches Blau, soweit das Auge reicht. Und letztlich reicht das Auge nicht! Das sommerliche Engadin spricht alle Sinne an und Sie sind herzlich eingeladen, in Pontresina die Faszination unverwechselbarer Morgenkonzerte zu erleben:
 
„Jede Musik hat ihren Himmel.“
 Wenn auch nicht zweifelsfrei zu belegen ist, dass Giuseppe Verdi damit Konzerte unter freiem Himmel im Engadin vor seinem geistigen Auge hatte, passt seine Aeusserung wunderbar zu unserer Musik.
 
Echtheit garantiert
 „Im Grunde genommen ist das Publikum ein recht fest auf den Füssen stehendes kleines Biest, wenn man es so nennen kann, das genau spürt, ob es etwas Echtes erhält oder nicht“ meinte Leonard Bernstein.
Aehnlich müssen die geschätzten Gäste in Pontresina in den letzten Jahren empfunden haben, dass da nicht einfach daher musiziert wird. Im erfolgreichen Bestreben, die musikalische Qualität und Ausstrahlung stetig zu steigern, wurde 2006 von der etwas despektierlichen Bezeichnung Kurorchester Abstand genommen.
Die Wertschätzung der Gäste hat uns bewogen, unser Ensemble seither Camerata Pontresina zu nennen. Eine echte Camerata, zu deutsch „Kammergemeinschaft, Gefährten“, die mit ihrer musikalischen Tätigkeit zur Freude der Zuhörer und zur eigenen Freude ihre künstlerischen Fähigkeiten als echtes Team – als „primi inter pares“ – wirken lässt.
Die Tradition der täglichen Konzerte im Oberengadin reicht weit zurück. Im Sommer 2010 wird das Jubiläum von 100 Jahren Morgenkonzerte in Pontresina gefeiert. Anfänglich wurden vorwiegend Musiker der Scala aus Mailand engagiert, darunter auch der blutjunge Cellist Arturo Toscanini. Während die früher teils symphonische Dimensionen aufweisenden Kurorchester weitgehend verschwunden sind, bilden die Ensembles von Pontresina, St.Moritz und Sils eine eigentliche Insel der Salonmusik, die aus der kulturellen Landschaft des Engadins und der Schweiz nicht mehr wegzudenken ist und nach wie vor Gäste und Einheimische aller Altersklassen anspricht.
Im Vordergrund der von Tag zu Tag wechselnden Programme der Camerata Pontresina steht die heitere Muse in Form unterhaltsamer Klassik und klassischer Unterhaltungsmusik. Dabei steht eine computererfasste Musikbibliothek mit über 20'000 Titeln vom Barock bis zur Moderne reichenden Titeln zur Verfügung, darunter eigens für unsere Ensembles komponierte oder arrangierte Werke. Die bekannten und beliebten Musiker, welche während der Engadiner Sommersaison insgesamt über 200 Konzerte geben, finden sich je nach Bedarf in unterschiedlichen Formationen zusammen. Spezielle Programme werden ausgetauscht und bringen vermehrte Abwechslung.
Wenn Ihnen der Alltag in den gegenwärtig schwierigen Zeiten zu hektisch ist, wenn Sie vorübergehend auf Deregulierung schalten, etwas Besonderes suchen und sich dabei einem aussergewöhnlichen Dialog mit der Musik öffnen mögen, sind Sie herzlich eingeladen, bei den Morgenkonzerten über den Augenblick hinaus zu verweilen und sich einer harmonischeren Welt zu öffnen.
Motivierte Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Ländern, die in Pontresina in unterschiedlich grossen Formationen auftreten, nehmen die Herausforderung gern an: Wir garantieren die schönsten Stücke der traditionellen Salonmusik, spezielle Unterhaltung bei Trouvaillen im Werk selten gespielter Komponisten und Genuss pur bei ausgesuchten Darbietungen bekannter Solistinnen und Solisten.
 
Wir heissen Sie willkommen, liebes Publikum. Entdecken und spüren Sie Neues – oder Altes neu. Echt Camerata Pontresina!
An neunundneunzig Vormittagen vom 13.Juni bis 19. September 2010 um 11.00Uhr ist die Camerata Pontresina mit täglich wechselnden Programmen zu hören.
 
Herzlichst
Ihre Camerata Pontresina
 
       
       

 

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Aktuell Aktuell
Archiv Archiv
Morgen-Konzerte im Engadin Morgen-Konzerte im Engadin
Salonorchester St. Moritz Salonorchester St. Moritz
Solisten Solisten
Susanne Haller Susanne Haller
Karol Miczka Karol Miczka
Adrian Oetiker Adrian Oetiker
Tanzmusik / Salonmusik Tanzmusik / Salonmusik
CD Allegra Nostalgia CD Allegra Nostalgia
Camerata Pontresina Camerata Pontresina
Konzerte Sils Maria Konzerte Sils Maria
Klassische Kammermusik Klassische Kammermusik
Fiori Musicali Fiori Musicali
Impresario Impresario
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt
Sponsoren Sponsoren
Downloads Downloads
Presse Presse
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
rechts-NS

Hörprobe
 
    

aktualisiert: 19.11.2018

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail